Adventsbasar

In der Adventszeit laden die Eltern der Waldorfschule alle Freunde und Interessierten zum Adventsbasar in die Räume der Schule. Hier gibt es in geschmückten Klassenräumen und festlich dekorierten Sälen viel Selbstgemachtes zu kaufen. in Cafés können Sie plaudern und Kontakte knüpfen, sich von der Puppenbühne verzaubern lassen und mit allen Sinnen den Eintritt in die Adventszeit begehen. Die Schülerinnen und Schüler spielen zur Eröffnung auf ihren Instrumenten und stimmen Adventslieder an. Am späten Nachmittag wird der Basar mit einem gemeinsamen Singen abgerundet.

Die Einnahmen aus den Verkäufen an Ständen und in den Cafés kommen der Schule zugute. Die Schulgemeinschaft entscheidet zusammen, in welches Projekt aus dem Basar-Budget investiert werden soll.

An dieser Stelle finden Sie rechtzeitig vor jedem Weihnachtsbasar Informationen und einen Plan über die wichtigsten Veranstaltungen am Basarnachmittag. Außerdem steht dann ein Raumplan zum Download bereit.